Ferrata Kyseľ

Seit dem Sommer 2016 ist Talschluch Kyseľ in Slovenský raj durch gesicherte Strasse d.h. „ferrata“wieder empfänglich. Die Talschlucht war vorher infolge des Brandes im Jahre 1976 seit 40 Jahre geschlossen. Ferrata des Bergrettungdienstes Kyseľ ist durch Art und Wiese der Erschliesseungeinsam unter allen Talschluchten in Solvenský raj und bietet unvergessliche Abenteuer inmitten der Naturwildnis.

Ferrata ist jährlich ab 15.Juni bis 31. Oktober (im Winter und im Frühling ist sie geschlossen)geöffnet und sie unterliegen besonderenRegeln und Bedingungen für die touristische Ausrüstung, die vor dem Besuch erforderlich in der Webseite der Verwaltung von Slovenský raj gelesen werden müssen.

Vom Verschluss des ferrata Sektor werden zwei Standardzweige der Schlucht – Malý Kyseľ und Veľký Kyseľ weitergehen.